Damit kann man das Altöl ohne Probleme einsammeln!

Altöltank dient dazu Ihr Altöl unbedenklich einzusammeln. Dieser Tank wird aus dem festen Material dem Polyethylen hergestellt, damit auch die allerhöchste Sicherheit gewährleistet wird. Die Behälter gibt es in diversen Formen und Farben.

Altöltank
Ihr Altöl sicher lagern!

Bei jedem Modell sollte eine eingebaute Auffangwanne mit einer entsprechenden Leck-Anzeige vorhanden sein. Ein Einfülltrichter mit Sieb gehört ebenfalls zu der Standardausstattung. Weitere Informationen auf der Website Stu-Tanktechnik.

Schutzmaßnahme für industrielle Maschinen durch KTY Sensoren

Bei technischen Geräten bzw. Maschinen im Industriebereich kommt es darauf an, dass deren Temperatur in einem bestimmten Bereich gehalten wird. Denn sie dürfen natürlich nicht zu heiß laufen oder aber zu kühl werden. Damit sie funktionieren, müssen sie in einem bestimmten Temperaturbereich gehalten werden. Um die Temperatur dieser Maschinen im Auge zu behalten können KTY Sensoren verwendet werden. Sie überwachen die Temperatur und sorgen dafür, dass die zuvor definierten Grenzwerte eingehalten werden und zu keinem Zeitpunkt überschritten werden. Wie diese eingebaut werden, was sie ausmacht und wie sie funktionieren, das können sie im folgenden Artikel lesen.

KTY

Was bewirken KTY Sensoren?

In Industriebetrieben werden einige unterschiedliche Maschinen eingesetzt. Die Funktionsweise ist sehr komplex und die Vorgänge innerhalb einer Maschine werden natürlich dauerhaft überwacht. So wird verhindert, dass sie Schaden nehmen oder mal nicht funktionieren. Dazu ist es zwingend notwendig auch die Temperatur stets im Auge zu behalten. Damit die Maschinen niemals überhitzen und Gefahr laufen kaputt zu gehen. Wenn eine Maschine überhitzt, dann besteht natürlich auch jederzeit die Gefahr, dass der Motor auch in Mitleidenschaft gezogen wird. Das wäre natürlich fatal, denn ein Ersatzmotor kostet Geld und muss auch erstmal besorgt werden. Daher nutzt man KTY, um diese Gefahr von Beginn an auszuschließen. Es dient somit also der Prävention möglicher Schäden. So sorgen diese besonderen Sensoren dafür, dass die Grenzwerte eingehalten werden ebenso wie die Kontrolle der Temperatur berücksichtigt wird. So ist es machbar, dass die Temperaturen von minus 40 bis hin zu 300 Grad im Plusbereich überwacht werden können. So wird die Gefahr wirklich auf einem absoluten Minimum gehalten.

KTY Sensoren sorgen für Explosionsschutz

Die genannten Sensoren sind aus Silizium hergestellt worden und das Besondere an diesen ist, dass sie über einen entsprechenden Temperaturkoeffizienten verfügen, mit dem sie die Temperatur regeln. In einer speziellen Umgebung, in welcher zum Beispiel Maschinen zum Einsatz kommen, die explodieren können, können diese Sensoren ideal verwendet werden. Man mag sich zunächst fragen ob das überhaupt möglich ist, dort KTY einzusetzen. Dazu gibt es eine gesonderte Anfertigung der Sensoren und durch diese wird es ermöglicht. So sorgen diese Sensoren also auch für einen idealen Schutz vor möglichen Explosionen. Durch diese Mittel wird es also möglich präventiv einzugreifen und Risiken früh zu erkennen. Die speziellen Sensoren, die für den Explosionsschutz geeignet sind, müssen allerdings sehr behutsam eingebaut werden. Denn beim Einbau kann es zu Beschädigungen kommen. Daher muss das Einsetzen immer sehr behutsam erfolgen.

Für zusätzliche Informationen besuchen Sie https://www.marl-industrievertretungen.de/kty.html.